Unser Trainingswochenende am 09./10.08.2014

03.01.2015 21:36

Am 09. und 10. Ausgust fand unser Trainingswochenende statt. Um 9.00 Uhr trafen wir uns zum Frühtück. Nachdem alle satt waren, fuhren wir raus zur Fährte. Leider hatten nur die ersten Hunde das Glück im Trockenen zu suchen. Nachdem die jungen Hunde fertig waren kam ein richtig doller Regenhusch runter. Nicht nur das wir alle nen nassen Hintern bekamen, war der Regen auch für die bereits gelegten IPO III und FH II Fährten nicht so toll. Aber alle kämpten sich durch und erreichten ihr Ziel. Danke nochmal an Marianne und Seppel-Thomas für das Legen der Fährten. Am Nachmitteg ging es mit der UO weiter. Bis auf einen kurzen, starken Regenschauer blieben wir nun trocken. Die Übungen verliefen alle ganz gut und wir konnten mit dem Schutzdienst weiter machen. Besonders für die Starter zur LM 2014 war es ein wichtiges Training. Aber auch alle anderen waren zufrieden mit der Leistung ihrer Hunde. Nach dem langen Training hatten wir jetzt Zeit für den gemütlichten Teil des Tages. Wir hatten Grillfleisch, Salate und kalte Getränke. Es wurde eine sehr lange und sehr lustige Nacht. Am nächsten Morgen kamen alle nur langsam aus ihren Betten. Aber nach dem guten Frühstück waren alle wieder fit. So fuhren die Starter zur LM nochmal auf einen Sportplatz zum Training und alle anderen wollten nochmal fährten. Nachmittags war dann nochmal UO und SD dran. Wir haben alle viel gelernt und geübt an diesem Wochenende. Alle waren glücklich und zufrieden. Wir hoffen euch alle bei unserem nächsten Trainingswochenende gesund und munter wieder zu sehen.

Ein Danke geht auch nochmal an den Helfer, der sich sehr viel Mühe mit uns allen gegeben hat!