Arbeitseinsatz 05.07.2014

03.01.2015 21:32

Am 05.07.2014 trafen wir uns zu unserem Arbeitseinsatz auf dem Hundeplatz. Nachdem wir uns bei einem schönen Frühstück gestärkt hatten ging es los. Die Decke in der Küche musste raus. Es war schwieriger als gedacht. Jede Platte musste mit je 4 Schrauben gelöst werden und raus genommen werden. Bei jeder Platte kamen viele kleine Überraschungen ( Styroporkrümel ) mit heraus, die es uns nicht leichter gemacht haben. Da es sehr schön warm war klebte dieses Zeug überall fest und ich denke alle haben zu Hause beim Duschen noch mehr davon gefunden. Aber es ging langsam aber sicher voran. Unsere Männer haben sich inzwischen um die Verbellhocke gekümmert. Neue Bretter wurden zugeschnitten und angeschraubt. Sieht sehr schön aus. Es wurde gemäht und Hecke geschnitten, Graswrausen raus gerissen und immer noch mit der Decke gekämpft. Mittags gab es ein Eis zur Stärkung. Danach viel die letzte Platte der alten Decke. Aber fertig waren wir noch nicht. In der, an den Dachbalken angenagelten Folie, erwartete uns noch mehr von den kleinen Überraschungen. Millionen kleine Styroporkrümel. Wir haben gefegt und gesammelt. Sie haben sich hartnäckig dagegen gewehrt in den Sack zu kommen aber wir haben gewonnen. 10 Säcke waren am Ende voll. Dann ging es weiter. Es mussten ja noch die neuen Platten angebaut werden. Wir waren alle mit unserer Kraft am Ende und es war noch mal ne harte Arbeit. Aber es sieht super schick aus.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!